Header.gif
fahnen.jpg
 
 
 
Fachkraft für Abfall- und Kreislaufwirtschaft

Fachkraft für Abfall- und Kreislaufwirtschaft
 
Einstellungsvoraussetzung
Realschulabschluss mit guten Noten in den Fächern Mathematik, Physik, Chemie (Notendurchschnitt insgesamt mindestens 2,5)
 
Auswahlverfahren
Stellenausschreibung im September vor Ausbildungsbeginn 
 
Ausbildungsbeginn / Ausbildungsort
Ausbildungsbeginn am 01.09. im Abfallwirtschaftszentrum Rothmühle
 
Ausbildungsdauer
3 Jahre (Duale Ausbildung)
 
Theoretische Ausbildung
Blockunterricht in der Berufsschule Lauingen
 
Praktische Ausbildung
Gemäß Ausbildungsplan im Abfallwirtschaftszentrum Rothmühle sowie überbetriebliche Ausbildung in der Bayerischen Verwaltungsschule in Lauingen
 
weitere Informationen zur Ausbildung
Informationen der Berufsschule






Quicklink kkCMS
 
    Seit dem 08.09.2003 sind Sie unser 84.283.624. Besucher und erzeugten den 101.339.816.Seitenaufruf .     Druckansicht

Hinweis zur HTTPS-Unterstützung

Bitte beachten Sie, dass der gesicherte Zugriff auf unsere Internetpräsenz ab sofort einen aktuellen Browser erfordert.
weitere Informationen finden Sie hier.